Dr. med.
Thomas Stoffels

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, D-Arzt

Zertifizierter Kniechirurg DKB Arthroskopeur AGA
Termin vereinbaren Privat
Zertifizierter Kniechirurg DKB Arthroskopeur AGA

Im Rahmen seiner langjährigen Tätigkeit in überregionalen Traumazentren hat sich Dr. Stoffels neben der konservativ und allgemein operativen Tätigkeit unter anderem auf die arthroskopische rekonstruktive Gelenkchirurgie des Knie- und Schultergelenkes spezialisiert.


Vita

  • Seit 2019 Partner in der Gemeinschaftspraxis OC Stadtmitte.
  • 2016 bis heute: Oberarzt in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im BG-Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ( Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp)
  • 2011 bis 2015: Facharzt in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im BG-Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ( Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp)
  • 2014-2018 begleitend ambulante Tätigkeit im Gesundheitszentrum am ukb (MVZ) als Orthopäde und Unfallchirurg
  • 2011 Auslandsaufenthalt mit Ärzte ohne Grenzen in Port Harcourt, Nigeria
  • 2010 kurzfristige Beschäftigung in der Klinik für Kinderorthopädie am Kinderkrankenhaus Hamburg Altona (Prof. Dr. med. Ralf Stücker)
  • 2010 Erlangung Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (ÄK Hamburg)
  • 2006 bis 2010: Facharztausbildung als Assistenzarzt im Chirurgisch-Traumatologischen Zentrum der Asklepios Klinik Hamburg St. Georg (Prof. Dr. med. Christoph Eggers/ Prof. Dr. med. Thomas Schildhauer)
  • 2006 Promotion mit dem Thema „Pathologisch—anatomische Schnellschnittdiagnostik für die Thoraxchirurgie via Telepathologie“ am Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. med. Klaus-Michael Müller) Note: magna cum laude
  • 2004 bis 2006: Beginn der Facharztausbildung als Assistenzarzt an der ENDO-Klinik Hamburg (Prof. Dr. med. Joachim Löhr)
  • Studium der Humanmedizin an der Medizinstudium an der Ruhr-Universität Bochum mit ärztliche Approbation 2004
- +

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC, stellvertretender Vorsitzender des Landesverband Berlin)
  • Deutsche Kniegesellschaft (DKG, Mitglied des Komitee Ligamentverletzungen)
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)
  • Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen (NWCH)

- +

Zusatzqualifikation

  • Sportmedizin
  • Notfallmedizin
  • spezielle Unfallchirurgie
  • AGA Arthroskopeur
  • DKG Kniechirurg
  • D-Arzt
- +